Lorem ipsum gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum. Sofisticur ali quenean.

INSTAGRAM
Image Alt

Blog

Härchenzeichnung
Härchenzeichnung

Microblading Nachbehandlung

Microblading Nachbehandlung

Was habe ich meiner Kundin vor der Microblading Behandlung geraten?

Mit einem Peeling hat meine Kundin zwei Tage vor der Behandlung die trockenen Hautschüppchen entfernt. Somit ist die Haut unter der Augenbraue geglättet und optimal für die Microblading Nachbehandlung vorbereitet.

Am Tag vor der Microblading Nachbehandlung sollten keine ölhaltigen oder fettenden Produkte auf die Augenbraue aufgetragen werden.

Vor der Microblading Nachbehandlung sollte bitte kein Kaffee oder sonstige anregende Getränke getrunken werden. Der Kreislauf wird dadurch zu stark angeregt.

 

Es wurde vor zwei Jahren Ein Permanent Make up mit dem Gerät durchgefürt. Mit der Microblading nachbehandlung erreicht man ein sehr natürliches ergebnis.

Mit der neuen Microblading Methode lässt sich ein altes Permanent Make Up sehr gut überzeichnen. Perfekt wird die Härchenzeichnung natürlich am besten wenn das alte Permanent Make Up schon sehr verblasst ist. Selbst schlimme Permanent Make Up Augenbrauen wie blau- oder rotstichige, kann man geschickt mit einer dunklen Microblading Farbe überzeichnen. Wir nutzen Farben von Swiss Color die kein Eisen enthalten und somit nicht oxidieren. Denn das hat zur Folge, dass sich die Farbe in rot oder blau verfärbt.

Unser Foto zeigt wie schön man ein altes Permanent Make Up auffrischen kann.

Was ist eigentlich der Vorteil von Microblading?

  • Durch die feinsten Aufsätze (Blades) sind die feinsten Linien möglich
  • Die aufgetragenen Härchen breiten/dehnen sich mit der Zeit nicht aus
  • Schon unmittelbar nach der Prozedur sehen die Augenbrauen absolut realistisch & authentisch aus
  • Die Microblading Behandlung ist viel weniger schmerzhaft, da die Eintauchtiefe des Pigments geringer ist
  • Es entstehen weder Schwellungen noch Narben, das natürliche Härchenwachstum der Braue wird nicht beschädigt